Skills - mein Werkzeugkoffer für Boderline

Skills – mein Werkzeugkoffer für Borderline

Skills mein Werkzeugkoffer für Boderline Borderline heißt auch, dass der Betroffene/die Betroffene immer wieder mit Angst oder Anspannungszuständen lebt. So geht es auch mir. In verschiedenen Therapien kamen immer wieder Ideen auf, wie ich diese schlimmen Momente ohne selbstverletzendes Verhalten überstehen kann. So entstand über die Jahre ein, oftmals mental, Werkzeugkoffer, der mir helfen kann …

Toxische Sätze meiner Kindheit

Toxische Sätze meiner Kindheit – Teil 2

Toxische Sätze meiner Kindheit Teil 2 Jeder kennt sie vermutlich, diese Sätze aus der Kindheit, die einem im Gedächtnis geblieben sind. Oftmals nicht, weil sie einem besonders in der Entwicklung geholfen haben, sondern weil sie im Nachgang betrachtet unglaublich toxisch waren. Heute gibt es Teil 2 der „besten“ toxischen Sätze meiner Kindheit! Teil 1 findet …

Toxische Sätze meiner Kindheit

Toxische Sätze meiner Kindheit – Teil 1

Toxische Sätze meiner Kindheit Jeder kennt sie vermutlich, diese Sätze aus der Kindheit, die einem im Gedächtnis geblieben sind. Oftmals nicht, weil sie einem besonders in der Entwicklung geholfen haben, sondern weil sie im Nachgang betrachtet unglaublich toxisch waren. In meiner Kindheit bin ich irgendwie zwischen meinen Eltern und meinen Großeltern hin- und hergewandert. Meine …

Ich hatte jahrelang gesetzliche Betreuer

Ich hatte jahrelang gesetzliche Betreuer

Nach einem Gespräch mit meiner lieben Kollegin Nadine – Schleichwerbung: sie hat einen wirklich tollen Blog – kam ich auf die Idee über ein wirklich oft verschwiegenes Thema auszupacken: ich hatte jahrelang gesetzliche Betreuer!  Warum wird es verschwiegen? Simple Frage, simple Antwort: Es ist peinlich. Doch das sollte es nicht sein und muss es auch …

Fokus Tunnelblick Druck Borderline

Fokus, Tunnelblick und der Druck

Es geht um den Fokus auf eine Tätigkeit, den dadurch entstehenden Tunnelblick und was passiert, wenn ich mich unter Druck gesetzt fühle, gerade mit Borderline ein häufiges Thema. Der Druck Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich versucht habe, jede Woche pünktlich montags einen neuen Artikel online zu stellen. Es hat mich unglaublich unter Druck …

Borderline dann explodieren Emotionen Amber Heard

… und dann explodieren die Emotionen

Die Borderline Persönlichkeitsstörung ist gerade wieder in aller Munde. Warum? Eine Psychologin attestierte in dem Prozess zwischen Amber Heard und Johnny Depp Ms Heard eine Borderline Persönlichkeitsstörung. Von explodierenden Emotionen und einem psychischen Etikett. Dr Curry und die Diagnose Dr Curry erklärte vor Gericht, „[…] wenn jemand Angst hat, verlassen zu werden, von seinem Partner …

Emotionen haben ihre Berechtigung

Emotionen haben ihre Berechtigung

Etwas was ich mir immer wieder selber sagen muss und was manchmal wirklich, wirklich schwierig ist, ist die Tatsache, dass jede Emotion ihre Berechtigung hat. Hab ich jetzt bei einigen für Verwirrung gesorgt? Dann folgt hier die Erklärung. Emotionen als Belastung Meine Hauptdiagnose lautet „Emotionale instabile Persönlichkeitsstörung„. Die restlichen Diagnosen lasse ich jetzt mal gekonnt …

Aus dem Tritt geraten - Panikattacken

Aus dem Tritt geraten – Panikattacken

Das Herz rast, der Körper zittert, die Händen sind verschwitzt und die Gedanken kreisen um einen einzelnen Fixpunkt – Panikattacken, die Welt ist aus dem Tritt geraten. Im MSD-Manual werden Panikattacken wie folgt beschrieben: „Eine Panikattacke ist eine kurze Phase extremen Leids, extremer Angst oder Furcht, welche plötzlich einsetzt und von körperlichen und/oder emotionalen Symptomen …

Wenn die Welt verschwimmt - Dissoziationen

Wenn die Welt verschwimmt – Dissoziationen

Wenn die Welt verschwimmt – das Blickfeld verschwimmt, irgendwie fühlt sich der Körper komisch an, vielleicht steht man neben sich. Die Gedanken sind auf genau einen fixiert, äußerliche Reize werden kaum noch bis gar nicht wahr genommen – Dissoziationen. Der teilweise oder vollständige Ausfall von psychischen Funktionen ist nicht nur anstrengend sondern kann unter Umständen …

Das unerwünschte Gefühl - Scham

Das unerwünschte Gefühl – Scham

Es ist ein unerwünschtes Gefühl, die Scham, denn durch sie fühlen wir uns schlecht, denken oder wissen, wir haben etwas falsch gemacht. Und wer will das schon. Wofür hast du dich das letzte Mal geschämt? Als du etwas falsch gemacht hast? Oder als du in ein Fettnäpfchen getreten bist? Erinnerst du dich? Und wie sehr …