Freedom
Erfahrungen und Erlebnisse

Freiheit… aber nur wenn du meiner Meinung bist

Der Demokratenchat heißt seit einiger Zeit nun Freiheitschat. Das ist so ein Ding… Denn Freiheit beinhaltet meiner Meinung nach, auch das freie Äußern seiner Meinung. HA!

Dass dem im besagten Chat nicht so ist, ist wenig verwunderlich. Denn die Admins löschen gerne mal Nachrichten. Als der Benutzer „Ente“ ein Quak im Chat hinterließ und ich ihn danach füttern wollte, konnte man gar nicht so schnell schauen, wie die Nachrichten gelöscht wurden. Und dabei war das wirklich nur ein kurzer Moment Nonsens.

Aber nicht nur Nonsens wird von den Admins im sogenannten Freiheitschat schnell gelöscht. Auch Nachrichten, die nicht zum Weltbild des Gemüse-Königs passen. Sei es, dass jemand seine Aussagen – die zumeist wirklich willkürlich anmuten – mit handfesten Quellen widerlegt oder ihm einfach mal widerspricht. Die Nachrichten sind schneller weg, als man zusehen kann.

Dem entgegen stehen mittlerweile einige Menschen auf Twitter und auch Telegram, die in dem Freiheitschat rumlungern und Screenshots machen. Oder aber über einen Algorithmus alle gelöschten Nachrichten in einem extra Channel auf Telegram sammeln.

Das alles fällt unter das Motto: aufklären und Menschen die Wahrheit vermitteln. Nicht nur die Wahrheit hinter den Verschwörungstheorien sondern auch der Wahrheit hinter dem sogenannten Freiheitschat, der gar nicht so frei ist…

Ein wunderbares Beispiel ist dieser Screenshot (und ja, ich gammel auch in dieser Gruppe rum):

Wer wissen will, was so alles gelöscht wird oder wissen möchte, was so in der Gruppe los ist, dem lege ich den folgenden Twitter Account zu Herzen, der wirklich wirklich… witzig? informativ? … naja, was auch immer ist:

Attila Hildmann News

Telegram Gruppe der gelöschten Nachrichten

Wenn dir der Beitrag gefallen hat, dann teile ihn!

Sternenruferin

Marie-Louise, Arbeitet mit psychischer Erkrankung in einer Werkstatt für behinderte Menschen, Mediengstalter, Peer Berater, Borderline und Spaß am Leben. Musik, Bücher und Schreiben vervollständigen den Haushalt mit Mann, zwei Katzen und zwei Schlangen.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.