peer-im-tandem-erste-beratung

Peer im Tandem IV – Beratung auf Augenhöhe

Peer Beratung im Tandem ist Beratung auf Augenhöhe – in diesem Artikel erzähle ich euch, was genau das ist und hier berichte ich von den ersten Beratungen. Nach den Seminartagen musste ich fünf Beratungsgespräche mit meinem Tandem-Partner absolvieren, bevor ich alleine beraten durfte. Die habe ich schon seit längerer Zeit hinter mir und berate mittlerweile …

Landkarte mit Stecknadeln

Peer im Tandem III – Und nun?

Zu dem Zeitpunkt, an dem ich diesen Artikel schreibe, stehen die ersten Beratungstermine schon in meinem Terminkalender, haben jedoch noch nicht stattgefunden. Das ist die alles entscheidende Frage: und nun? Uns fehlen immer noch die letzten beiden Schulungstage, wir treffen uns alle zwei Wochen per Videochat, unterhalten uns und gehen nochmal die bisherigen Themen durch. …

Wegpfeil

Peer im Tandem II – Warum tu ich mir das eigentlich an?

In einem vorherigen Artikel habe ich versucht, dass Modell hinter Peer im Tandem zu erklären. Mit meinen eigenen Worten. Wer das nachlesen möchte, einmal hier entlang. Zusammenfassung in einem Satz: Menschen mit Beeinträchtigung helfen Menschen mit Beeinträchtigung. Um das ganze nun auch auszuüben durfte ich bei den Alexianer Werkstätten an einer Schulung zu diesem Thema …

Kleiner Kompass an einer Kette

Peer im Tandem I – Was bitte?

Wir hatten im vergangenen Jahr die Möglichkeit uns für eine Schulung als Peer Berater im Peer im Tandem Modell zu bewerben und pro Standort wurden zwei Mitarbeiter ausgewählt, die daran teilnehmen durften. Doch was ist das eigentlich? Peer heißt übersetzt Gleichrangig und ist damit der wichtigste Teil des ganzen Konzeptes. Denn es geht um Beratung …